Die E3 gewinnt bei Red Sox Allenbach – Mädels werden HKM-Sechster

Die E3 hat am Samstag den 18.01. das E2 Turnier der Red Sox Allenbach gewonnen. Der Start war zunächst verhalten mit einem Unentschieden gegen die Gastgeber und einer Niederlage gegen Ottfingen. 2 Siege gegen Setzen und Freudenberg reichten dann aber für Platz 2 und damit das Halbfinale.  Nun kamen die Jungs von Trainer Sven Rath groß raus. Altenhof wurde 2:0 besiegt und im Finale legte die junge Truppe ein 1:0 gegen Dautenbach nach.

Dazu fanden an diesem Wochenende die Hallenkreismeisterschaften der B-Juniorinnen und Qualifikationsturniere der C- und D-Junioren statt.

Die Mädels von Jamie Leuschner und Rafael Stricker spielten ihr erstes Turnier überhaupt und erreichten einen respektablen 6. Platz.  Ein toller Erfolg zumal wir eine sehr junge Mannschaft an den Start brachten.

Die C-Junioren haben sich als 3. für die HKM Endrunde qualifiziert.  Drei Siege gegen GW Siegen , Giersberg und Dautenbach und ein Unentschieden gegen Dautenbach erbrachten dazu die nötigen Punkte .

Die D-Junioren gewannen heute ihre Qualifikation punktgleich vor den Mannschaften aus Weißtal und SC Siegen-Giersberg.  Gewonnen werden konnte gegen Siegen-Giersberg,  Wilnsdorf,  Eiserfeld,  Mudersbach und Gosenbach. Eine knappe Niederlage gegen Weißtal war zu verschmerzen.

Bei all den Erfolgen der D1 soll nicht unerwähnt bleiben dass diese auch am Vortag als 3. beim Leistungsklassen Turnier des VfB Asslar abgeschnitten haben.

Die D1 in Asslar

Der Verein beglückwünscht seine erfolgreichen Teams!!!